Lokalnachrichten finden   Stellenangebote finden   Immobilienangebote finden   Presseartikel   Registrieren  
Presseartikel:
 
 
Artikel
Qualitätssicherung in der häuslichen Pflege
Autor: schulzgabi | Besucher: 202 | Bewertung:
Um den Artikel zu bewerten, fahren Sie bitte mit der Maus über die Sterne.
Wenn die Anzahl der Sterne aufleuchtet die Sie vergeben wollen, brauchen Sie nur noch zu klicken!

Kategorie: Beauty - Kosmetika & Wellness | Erstellt am: 21.03.2016 - 09:34:50

Über diese Thematik werden im Laufe der Jahre zahlreiche Diskussionen geführt. Dabei stellt man folgende Fragen: Was versteht man unter Qualität in der Pflege oder was ist gute Pflegequalität? Die Zahl der Hilfe- und Pflegebedürftigen, die in privaten Haushalten leben, ist in den vergangenen Jahren durchgehend angestiegen. Den größten Teil der Pflegeaufgaben übernehmen dabei gegenwärtig private Hauptpflegepersonen.

Häusliches Pflegearrangement

“Häusliches Pflegearrangement“ bezieht sich auf begleitende sozialstrukturelle Trends, wie zum Beispiel die Zunahme allein lebender älterer Menschen und der Rückgang familiärer Unterstützung. Das bedeutet, dass es immer mehr hilfe- und pflegebedürftige Menschen gibt, die in der Zukunft auf ein berufliches, freiwilliges und komerzielles Unterstützungs- und Dienstleistungsnetzwerk angewiesen sind. Nach einer Studie erhielten 2002 bereits 28% der Pflegebedürftigen sowohl private als auch professionelle pflegerische Hilfe und Betreuung. Auch weitere Studien weisen nach, dass solche Mischformen bei der Pflege und Betreuung von Hilfe- und Pflegebedürftigen stark verbreitet sind. Neue Lebens- und Haushaltsformen wie Einpersonenhaushalte und weniger verpflichtende Lebensgemeinschaften sind in bestimmten großstädtischen Milieus eher die Regel denn die Ausnahme.

Basisqualifikationen zur Bewertung der Qualität

Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung stehen in der häuslichen Pflege schon länger im Fokus. Qualitätsentwicklung soll der dynamische Charakter von Qualitätsmaßnahmen hervorheben. Qualitätssicherung ist mit dem Setzen von Standards und dem Festlegen von Kriterien eng verknüpft. Dabei erwähnt man immer wieder die bekanntesten und bis heute häufig zitierten Definition von Qualität aus dem Jahr 1986: “Qualität ist die Gesamtheit von Eigenschaften und Merkmalen eines Produktes oder einer Dienstleistung, die sich auf deren Eignung zur Erfüllung festgelegter Ziele oder vorgegebener Erfordernisse bezieht" (DIN ISO 9004/8402). Dieser Qualitätsbegriff kann auf alle Arten von Produkten und Dienstleistungen angewendet werden.

Im häuslichen Pflegesektor konnte man diesen Qualitätsbegriff leider nicht anbringen. Im so gefassten Qualitätsbegriff sind die einwandfreie Funktion und die Freiheit von Fehlern durch festgelegte Normen enthalten. Die Erfüllung von Interessen, Wünschen und Bedürfnissen, die durch den Hilfe- und Pflegebedürftigen festgelegt werden, fehlt jedoch. Man kann davon ausgehen, dass es keine allgemeingültige und klassische Vorstellung über Qualität in der häuslichen Pflege gibt, sondern dass sich die Vorstellungen in vielfältiger Weise unterscheiden und verändern. Deshalb hängt sie nicht allein von objektiven Kriterien ab, sondern sich an subjektiven Kriterien und damit an gesellschaftlichen und persönlichen Werten, Normen und Erwartungen bezieht. Sie sollte individuelle Lebenssituationen und individuelle Wirkungen erzielen.

Zu Basisqualifikationen zur Bewertung der Qualität gehören auch Aspekte wie eine vertrauensvolle, persönliche und durch Respekt und Wertschätzung gekennzeichnete Beziehung zwischen beruflich Pflegenden und hilfe- und pflegebedürftigen Menschen, eine Berücksichtigung individueller Gewohnheiten und Bedürfnisse, aber auch Aspekte wie Sorgfalt und Reliabilität. Kommunikative Kompetenzen sind daher zentrale Faktoren bei der Bewertung von Pflegequalität. Bis jetzt hat es sich noch kein eigenständiges Verständnis von Qualität herausgebildet, das die Besonderheiten dieser Erscheinung erklärt. Eine veränderte Perspektive von Qualität und Qualitätsentwicklung in häuslicher Pflege muss vorrangig behandelt werden. Kriterien und Indikatoren der Qualitätsentwicklung müssen einem weltorientierten Ansatz von Qualitätsentwicklung entsprechen. Das Wichtigste dabei ist, die Pflegequalität dauerhaft und langfristig aufrechtzuerhalten.


Verlinken Sie diesen Artikel auf Ihrer Webseite
Kommentare
Es ist noch kein Kommentar vorhanden!
Bitte loggen Sie sich ein um das erste Kommentar zu schreiben.
Neue Presseartikel zum Thema Beauty - Kosmetika & Wellness
Meist gelesene Presseartikel zum Thema Beauty - Kosmetika & Wellness
Sponsoren & Partner
Mein Account
Login
Benutzername:
Passwort:
Passwort vergessen?
kostenlos registrieren
Menü
» So funktioniert es
» Werbeeinnahmen steigern
» Autorenverzeichnis
Artikel
Kategorien
» Astrologie - Esoterik & Sterne RSS Astrologie - Esoterik & Sterne
» Auto - Motorrad & Verkehr RSS Auto - Motorrad & Verkehr
» Babys - Kinder & Erziehung RSS Babys - Kinder & Erziehung
» Bauen - Planungen & Architektur RSS Bauen - Planungen & Architektur
» Beauty - Kosmetika & Wellness RSS Beauty - Kosmetika & Wellness
» Beruf - Bildung & Karriere RSS Beruf - Bildung & Karriere
» Dienstleistungen & Consulting RSS Dienstleistungen & Consulting
» Elektronik & Informationstechnik RSS Elektronik & Informationstechnik
» Energie - Umwelt & Klima RSS Energie - Umwelt & Klima
» Essen - Trinken & Rezepte RSS Essen - Trinken & Rezepte
» Familie - Freunde & Beziehung RSS Familie - Freunde & Beziehung
» Freizeit - Hobby & Unterhaltung RSS Freizeit - Hobby & Unterhaltung
» Games - Konsolen & Spiele RSS Games - Konsolen & Spiele
» Geld - Versicherungen & Finanzen RSS Geld - Versicherungen & Finanzen
» Geschichten & Anekdoten RSS Geschichten & Anekdoten
» Gesundheit - Medizin & Chirurgie RSS Gesundheit - Medizin & Chirurgie
» Handel - Business & Wirtschaft RSS Handel - Business & Wirtschaft
» Haus - Garten & Heimwerk RSS Haus - Garten & Heimwerk
» Immobilien & Makler RSS Immobilien & Makler
» Internet & Multimedia RSS Internet & Multimedia
» IT - Hardware & Software RSS IT - Hardware & Software
» Kunst - Kultur & Religion RSS Kunst - Kultur & Religion
» Lifestyle - Mode & Schmuck RSS Lifestyle - Mode & Schmuck
» Literatur - Bücher & Zeitschriften RSS Literatur - Bücher & Zeitschriften
» Marketing - Werbung & PR RSS Marketing - Werbung & PR
» Medien - News & Kommunikation RSS Medien - News & Kommunikation
» Mobilfunk & Telekommunikation RSS Mobilfunk & Telekommunikation
» Musik - Kino & Entertainment RSS Musik - Kino & Entertainment
» Natur - Tiere & Pflanzen RSS Natur - Tiere & Pflanzen
» News & Pressemitteilungen RSS News & Pressemitteilungen
» Politik - Gesellschaft & Soziales RSS Politik - Gesellschaft & Soziales
» Recht - Gesetze & Steuern RSS Recht - Gesetze & Steuern
» Reisen - Urlaub & Tourismus RSS Reisen - Urlaub & Tourismus
» Sport - Fitness & Workouts RSS Sport - Fitness & Workouts
» Vereine - Community & Foren RSS Vereine - Community & Foren
» Wissenschaft - Bildung & Forschung RSS Wissenschaft - Bildung & Forschung
Sponsoren & Partner
Presseartikel - Artikelverzeichnis - Artikelverzeichnisse - Nachrichten-RSS.de
Presseinformationen:Artikelverzeichnisse, Artikel schreiben, Artikel veröeffentlichen, Autor werden, Fachpublikationen schreiben, Online Artikel, Kostenlose Pressemitteilung, Kostenloses Presseportal, Öffentlichkeitsarbeit, PR-Agenturen, PR-Dienstleister, Presseagentur, Pressearbeit, Pressemappe, Pressemeldungen, Pressemitteilung, Presse Service, PR-News, PR-Öffentlichkeitsarbeit, PR-Werbung

Startseite | Impressum | Datenschutz | Fernabsatz | Unsere AGB | Werbeschaltungen AGB | Partnerseiten | Werbung buchen | RSS-Feed